[Geblubber] AnimagiC 2011

Heute folgt ein kurzer Bericht zur diesjährigen AnimagiC, die wohl in vielen Punkten etwas anders war als sonst. .___.

Nicht nur, dass das Wetter in diesem Jahr ziemlich schlecht war und viele gefroren haben, es gab in diesem Jahr auch einen grausamen Zaun rund um das Gelände, der alle Besucher voneinander abschirmte (zu “bewundern” hier). :( Die Animagic Orga rechtfertigte diesen mit Schutz vor Obdachlosen, Taschendieben, Pädophilen etc, was immer stärker zu Problemen führte. Ich finde das ist auch durchaus nachvollziehbar, aber tatsächlich führte der Zaun zu zwei Lagern – den Außenstehenden und den “VIP”-Kartenbesitzern.  Der Hammer folgte am Samstag morgen als dann auch noch alle Karten ausverkauft waren. Tatsächlich muss ich aber sagen, dass die Ani so leer wie nie zuvor war und mich eher an eine kleine Convention in Anfangszeiten als an eine der größten Conventions Deutschland erinnert hat. Es war ein Trauerspiel! T___T Da kam nun wirklich kein Con-Feeling auf und etliche protestierten vor dem Zaun “Die Mauer muss weg”. Meiner Meinung nach hat sich die Ani da keinen Gefallen getan, zumal es ja auch nicht mal Tageskarten gibt, sondern immer nur Zweitageskarten für etwa 40Euro!!

Mein Cosplay hat mir aber nichts desto trotz viel Spaß gemacht, auch wenn ich es immer noch schade finde keine Kneesocks gefunden zu haben. *lach* Ich habe Scanty aus Panty & Stocking mit zwei Freunden gecosplayt und wurde wegen meiner roten Hautfarbe dann auch von meinem Vater abgeholt (danke). ;)

Gekauft habe ich mir natürlich auch einiges. :) Trotzdem ist auch mal wieder viel Geld für Essen ausgegeben worden. :( Die Preise waren einfach nicht so wirklich freundlich, aber was mich am meisten geärgert hat war der neue japanische Essens-Stand “Kugelfisch”. 5Euro für vier ekelig harte Gyoza mit komischer roter Sauce habe ich bezahlt! Und das Sushi mit dem rohen Fisch stand die ganze Zeit da fertig rum. *iiieh* Das Angebot war auch nicht so der Hit und es fehlte die lange Schlange wie sonst jedes Jahr vor dem anderen Stand (zu Recht!). :(

Dieses süße Katzen-Plüschi / Kissen musste einfach sein, auch wenn es sehr teuer war. :) Das Japanisch-Lernbuch ist gut für zwischendurch und die Love Hina DVD fehlte mir schon lange. ;) Das Rußmännchen ist übrigens ein kleiner Magnet. <3

Alles in allem war die Ani dann natürlich trotzdem schön wegen der eigenen Leute, die man dort trifft. :D Aber traurig anzusehen war es schon…

Schlagwörter:,

7 Responses to “[Geblubber] AnimagiC 2011”

  1. Rishu sagt:

    Ich war bisher nur einmal auf der Animagic und da auch nur draußen mit einer Freundin, wir hatten beide keine Karten. So ohne Cosplay war man direkt eine Außenseiterin, das hat damals keinen Spaß gemacht :-( Deswegen bin ich auch nie wieder hin.

  2. Keiko sagt:

    Wah, das Satsu war dort und ich habe dich nicht gesehen Q_Q *schnief* Hätte ich vorher ein wenig mehr Zeit gehabt, dann hätten wir vllt ein Treffen organisieren können. Son Ärger, aber dein Cosplay ist sehr schön. Wo ich die beiden “Engel” gesehen habe, musste ich daran denken, wie ich diese beiden auch in dem “Engelsoutfit” gesehen habe. Ob das wohl auch die beiden waren? *lach*
    LG, Keiko x33

  3. Mint sagt:

    Aaaw, ich hätte mir auch so gern ein Katzen-Plushie gekauft aber die waren leider wirklich extrem teuer :D Schade eigentlich..

  4. Jordan pas cher sagt:

    nike air max baratas

  5. chaussures louboutin pas cher sagt:

    Ils sont fous de mode . Rien ne peut se tenir sur leur chemin alors qu’ils veulent un Christian Louboutin Pompes de produit exclusif . Parfois, ils ne se soucient pas de l’argent non plus. Toutefois , la collecte de denrées à la mode n’est pas toujours facile pour tout le monde . En chaussures parfaites d’apparence importe beaucoup . Mais ceux sont exclusifs à attraper tous les yeux , sont chères à l’achat . Chaussures Christian Louboutin réplique sont ces animaux qui ont fait de nombreuses femmes fou . louboutinMais ces chaussures sont vraiment génial dans tous les aspects et co?teux pour les femmes buy

  6. zapatos louboutin sagt:

    [url=https://es.answers.yahoo.com/question/index?qid=20140604200417AA5GEuz]zapatos louboutin[/url]

  7. Air Jordan 1 sagt:

    Air Jordan XII. Lancio 1996. Un’altra serie classica Jordan. Questo paio di scarpe è la caratteristica più importante è l’uso di materiali diversi ha DURABACK, con tomaia di cuoio naturale, scarpe piene di massimizzare la stabilità, DURABACK per impedire lo sbarco di una distorsione alla caviglia, scarpe, corpo più leggero, ha detto di essere il requisito è quello di mettere l’anno Giordano è stato quello di avere una sensazione a piedi nudi. AJ12 è il primo dual all-palma zoom cuscino d’aria è stata scarpe Jordan, scarpe Jordan, dopo tutto utilizzato per cambiare aria zoom. Questo cuscino è caratterizzata da modo sottile e resistente, e molto adatta, assorbendo la potenza del rimbalzo rapido per i giocatori eseguito rimbalzo rapida e continua fornire potenza continua. Mentre ancora piastra di supporto in fibra di palma all-carbonio, questo disegno può ridurre il carico sul ginocchio.

Leave a Reply