Wochentage

Die japanischen Wochentage Montag bis Sonntag setzen sich aus den 5 Elementen bzw. Sonne und Mond und der Bezeichnung für Wochentag zusammen.
In der Tabelle ist also jeweils das erste Zeichen das Element bzw. Sonne oder Mond und der andere Teil die japanische Bezeichnung für Wochentag (yōbi). Daraus ergibt sich: Element + yōbi = Wochentag.


Wochentagsübersicht:
Montag: Mond + Wochentag getsuyōbi 月曜日 (げつようび)
Dienstag: Feuer + Wochentag kayōbi 火曜日 (かようび)
Mittwoch: Wasser + Wochentag suiyōbi 水曜日 (すいようび)
Donnerstag: Holz + Wochentag mokuyōbi 木曜日 (もくようび)
Freitag: Metall + Wochentag kinyōbi 金曜日 (きんようび)
Samstag: Erde + Wochentag doyōbi 土曜日 (どようび)
Sonntag: Sonne + Wochentag nitchiyōbi 日曜日 (にちようび)

Umgangssprachlich kann man auch das "bi" in der Bezeichnung weglassen.
Der japanische Kalender beginnt übrigens mit dem Sonntag und nicht wie bei uns mit dem Montag.