Imadoki

Name: Imadoki
Mangaka: Yuu Watase
Bände: 5
Verlag: EMA Verlag
Abgeschlossen: ja
Etc.: Es ist außerdem ein Schuber erhältlich.

Als Tanpopo Yamazaki den Zaun ihrer neuen Schule mit einem Fahrrad überspringt, trifft sie (im wahrsten Sinne des Wortes) auf Koki Kugyo, der gerade damit beschäftigt ist einen Löwenzahn in der sonst so sterilen Umgebung der Schule zu pflanzen.
Als sie ihn am nächsten Morgen wieder sieht, tut er jedoch so, als würde er sie nicht kennen. Entschlossen mit ihm Freundschaft zu schließen, macht sie sich zum Außenseiter der ganzen Schule, nicht zuletzt dadurch, dass sie auf die bekannte Schule nur durch Prüfungen gekommen ist und sich dann auch noch als „gewöhnliches“ Mädchen traut, den reichen Koki anzusprechen. Tanpopo beschließt die Vorliebe ihres „Schaufel-kun“, wie sie Koki liebevoll nennt, zu den Pflanzen auf sich zu übertragen und beginnt auf dem Schulhof die künstlichen Pflanzen durch echte auszutauschen. Dabei muss sie sich gegen die Mobbing-Versuche ihrer Mitschüler durchsetzen. Einzig ihre angebliche Freundin Saionji steht ihr mehr oder weniger zur Seite…

Charaktere
Tanpopo Yamazaki:
Tanpopo (Tanpopo bedeutet Pusteblume bzw. Löwenzahn) ist 15 Jahre alt und durch Prüfungen an die angesehende Meio-Schule gekommen, wo man ansonsten nur durch Beziehungen draufkommt. Sie ist in Hokkaido bei ihren Großeltern aufgewachsen, da ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind und hatte dort viele Freunde. Als sie in Tokio ankommt, trifft sie auf Koki Kugyo und versucht sogleich mit ihrem „Schaufel-kun“ Freundschaft zu schließen. Auch sonst ist Tanpopo eher naiv, immer fröhlich und versucht mit allen Freundschaft zu schließen. Ihr Haustier ist der kleine Fuchs Popular (Pappel), mit dem sie alleine wohnt.

Koki Kugyo:
Koki ist der Sohn einer reichen Familie, die auch Mitbegründer der Schule ist, auf der er und Tanpopo gehen. Er liebt Pflanzen über alles und hat deswegen immer eine kleine Gartenschaufel bei sich. Deswegen nennt Tanpopo ihn zu Anfang, da sie seinen Namen nicht weiß, auch „Schaufel-kun“. Anderen gegenüber verhält er sich distanziert, während er bei Tanpopo immer freundlich ist. Koki spricht mit einem Kansai-Dialekt, den er aber meistens vor anderen zu unterdrücken versucht. Er ist 15 Jahre alt.

Tsukiko Saionji:
Tsukiko verhält sich am Anfang für Tanpopo wie eine schüchterne Freundin, was sich später jedoch als gespielt darstellt. Sie ist hinter Kokis Geld her und keineswegs schüchtern oder zurückhaltend. Auch sie stammt aus einer reichen Familie und ist 15 Jahre alt.

Aoi Kyogoku:
Aoi ist ein Computer-Freak, der über jeden Menschen, den er trifft, Notizen in seinem Computer abspeichert. Seine Meinung gegenüber anderen ändert sich jedoch mit Tanpopos auftreten. Er ist 15 Jahre alt und manchmal recht gewalttätig. ^^

Arisa Uchimura (und Ogata):
Arisa ist ein echtes Partygirl, dass sich unter all ihrem für Make Up für den Schülersprecher Ogata (16 Jahre), der bei Frauen gut ankommt und bei dem sein reicher Vater schon mal für die geheimen Abtreibungen seiner Freundinnen aufkommen muss, interessiert. Am Anfang hat sie keine große Meinung von Tanpopo, was sich später aber ändert.

By Satsuki