Hyperlinks/ Linkstyling

In diesem Tutorial erkläre ich euch ein paar Basis-Codes für Hyperlinks.

Wie füge ich einen Hyperlink ein, der mich zu einer anderen Seite führt?

Dafür benötigt ihr die URL der Seite, welche mit http:// beginnt. Mit dem Attribut target="_blank" könnt ihr die Seite in einem neuen Fenster öffnen lassen. Dies ist für Verlinkungen, die auf andere Webseiten als die eure führen, stets sinnvoll, kann aber allgemein auch weggelassen werden.

Gibt es Möglichkeiten meinen Link noch zu stylen?

Mit Hilfe von CSS könnt ihr euren Hyperlink noch stylen. Dabei gibt es ganz verschiedene Möglichkeiten.

Wie ihr seht ist in dem Code "text-decoration" angegeben. Hier könnt ihr nun die verschiedenen Möglichkeiten eben dieser nutzen (siehe dazu das Kapitel zum Thema Textstyling).
Mit Hilfe von CSS habt ihr da schon wesentlich mehr Spielraum.

a:link - der normale Link
a:visited - ein bereits besuchter Link
a:hover: Linkstil beim drüberfahren mit der Maus

Diese drei Tags können sowohl getrennt als auch (wie hier) kombiniert zusammen stehen.
Verändert werden können die Größe (size), die Schriftart (face), die Farbe (color), Dekorationen wie verschiedene Linien (underline, overline, line-through...), Transformationen (lowercase oder uppercase - also Kleinbuchstaben oder Großbuchstaben) sowie Hintergrundbilder.

Wie verlinkt man ein Bild?

Auch dies ist ganz einfach, ihr benutzt folgenden Code und setzt die URLs der Seite und des Bildes ein (hilfreich hierbei ist es zu wissen wie man ein Bild einfügt! s.Kapitel Bilder).

Wie mache ich einen eMail-Link?

Es ist ebenfalls möglich eine eMail Adresse zu verlinken.

1. Name@Server.Länderkennug: Beispiel Satsuki[@]gmx[.]de (natürlich ohne Klammern)
2. Name: so wird der eMail-Link dann genannt ;)