Extrudieren

benutzte Version: Photoshop CS3

Ein kleiner, aber feiner Effekt bei Photoshop ist das Extrudieren. Diesen Effekt findet ihr, wenn ihr unter Filter geht und den Stilisierungsfilter auswählt. Der erste Effekt ist das Extrudieren. Damit könnt ihr bei Bildern eine Art Kachelmuster auslösen, wobei sich die einzelnen Elemente voneinander entfernen. Ich finde es hat auch etwas von Bauklötzen.

Wenn ihr nun das Extrudieren-Fenster öffnet habt ihr verschiedene Möglichkeiten. Ich würde immer "Quader" auswählen, da bei der Pyramide das Bild nicht mehr erkennbar ist. Mit "Größe" und "Tiefe" bestimmt ihr die Größe der Quader und wie weit die Quader aus dem Bild heraustreten (vgl. Bild 1+2). Klickt ihr "Geschlossene Oberflächen" an, so wird euer Bild wieder unerkennbar.